Stipvisiten / Blog

Das Schönburger Palais in Lichtenstein ist Sachsens bestes Restaurant

19. März 2020
 
Die Sieger der Kochsternstunden 2020 stehen fest! Bei dem Wettbewerb, der vom 7. Februar bis zum 15. März in 49 Restaurants in Sachsen stattfand, konnten die Gäste die von ihnen genossenen Menüs bewerten. Nach der […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/das-schoenburger-palais-in-lichtenstein-ist-sachsens-bestes-restaurant/
 
Text von Ulrich van Stipriaan, Foto von Annegret Föllner / Journalist DJV

Das Schönburger Palais in Lichtenstein ist Sachsens bestes Restaurant

18. März 2020
 
Die zwölfte Saison des Menüwettbewerbs Kochsternstunden ist vorüber – und damit Zeit für ein erstes persönliches Fazit, bevor die Menge der viel strengeren Testesser (also alle Gäste, die bewertet haben!) zu Worte kommen. 30 Restaurants […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/kochsternstunden-boat-2020/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Wo sich Können und Unterhaltung treffen

17. März 2020
 
„Diese Tafel hat Tradition!“, freute sich Clemens Lutz, als er am letzten Abend der Kochsternstunden die Gästerunde im Atelier Sanssouci begrüßte. Dort gab es die 5-Gang-Version des Kochsternstundenmenüs, ohne die Armen Ritter, aber ansonsten […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/wo-sich-koennen-und-unterhaltung-treffen/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Ein Hauch von Sternewürdigkeit

16. März 2020
 
Motto-Essen mag ich nicht. Meistens. Weil das Motto meist die Qualität des Essens übertrumpft – eine spezielle Variante der Selbstverliebtheit sozusagen. Aber meistens heißt ja nicht immer – und was es da jetzt im Rahmen […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/ein-hauch-von-sternewuerdigkeit/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Verkehrte Welt mit viel Vergnügen

14. März 2020
 
Plötzlich waren sie alle wieder „Azubis“. So stand’s jedenfalls auf den Schürzen, die Köche und Kellner umhatten. Ja huch, wie das? Die Gesichter kennen wir doch zum Teil schon lange! War aber alles korrekt, denn […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/verkehrte-welt-mit-viel-vergnuegen/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Mit erfreulich kompetenter Gelassenheit

12. März 2020
 
Man kann ja von Restaurantführern halten, was man mag – aber kaum ein Koch ärgert sich, wenn er (oder sie) gut bewertet wird. Erst recht grollt keine(r), wenn die Bewertungen besser als nur gut sind. […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/mit-erfreulich-kompetenter-gelassenheit//
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Mit erfreulich kompetenter Gelassenheit

10. März 2020
 
Die Idee ist nicht neu – sie ist knapp eineinhalb Jahre alt Jahre alt, im Grunde genommen aber sogar 40 Jahre und mehr: es geht um die Geschmäcker der Kindheit. Aber, um das gleich ganz […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/alles-ein-bissl-wie-anders/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Kein Hängen im Schacht

09. März 2020
 
Eine Busfahrt während der Kochsternstunden muss sein, meint Weinzentrale-Betreiber Jens Pietzonka – und wir erinnern uns nur allzu gerne an die legendäre Fahrt nach Bärwalde zu Olav Seidel. In diesem Jahr war das Ziel des […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/kein-haengen-im-schacht/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: …mit gutem Wein im und zum Menü.

07. März 2020
 
Wie schön, wenn sich die teilnehmenden Restaurants beim Menüwettbewerb Kochsternstunden nicht nur ein Menü ausdenken, sondern dem Abend zusätzlich noch ein Motto geben. Im Restaurant Alte Meister lautet das in diesem Jahr: Wein in der […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/mit-gutem-wein-im-und-zum-menue/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: …Ein Abend mit Aha-Momenten

06. März 2020
 
Angefangen als kleines Café, dann immer mehr Restaurant und nun? Nun hat offenschmecklich ein neuer Abschnitt begonnen im Weinrestaurant vom Weingut Schuh – und das hängt mit dem neuen Küchenchef zusammen: Aaron Schubbert. Seit einem […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/ein-abend-mit-aha-momenten/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: …Ein Träumchen von Schäumchen

05. März 2020
 
Das Palais Bistro ist im Taschenbergpalais für die französischen Momente zuständig – rein kulinarisch, versteht sich. Manchmal auch mit französischer Musik auf dem Akkordeon, passend zu Austern, Schnecken, Quiche & Co. Für die Kochsternstunden hat […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/ein-traeumchen-von-schaeumchen//
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Speisekammer mit Küche zum Experimentieren!

03. März 2020
 
Der 935. Folge von „Mein Lokal, Dein Lokal“ (KabelEins) sei Dank wissen nun nicht nur die Einheimischen, dass Chemnitz mehr zu bieten hat als den 40-Tonner, den sie in der ehemaligen Karl-Marx-Stadt den Nischel nennen: See und Bäume! Fachwerkhäuser unterm Schloss! Und in einem feinen kleinen Haus direkt am Schlossberg: das Restaurant Speisekammer (…) weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/speisekammer-mit-kueche-zum-experimentieren/  
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Wo die sächs’sche Soßenseele ihre Ruhe findet

03. März 2020
 
Manchmal verliert man ein Restaurant ja aus dem Blick – hin und wieder aus gutem Grund, dann auch mal eher unbeabsichtigt. Bis jemand sagt: geh da doch mal wieder hin! Die Kanzlei ist so ein […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/wo-die-saechssche-sossenseele-ihre-ruhe-findet/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Das Einfache kann so großartig schmecken

02. März 2020
 
Die Tür erinnert an Weinkellerromantik: Schmiedeeisernes Gitter, hinter dem (im Falle der Schatzkammer auf Schloss Leckerwein) in angestaubten und spinnenumwobenen Flaschen die gern zitierten guten Tropfen lagern. Doch hier ist nichts staubig, im Gegenteil: hinterm […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/03/wo-die-saechssche-sossenseele-ihre-ruhe-findet/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Menü mit einem James-Bond-Gang

29. Februar 2020
 
Im Restaurant Moritz gibt’s Gold für alle. Nun gut, nicht für alle, sondern nur für die Restaurantgäste. Und auch da nur für die, die das Kochsternstunden-Menü probieren. „Unsere Intention ist es, die Goldstücke der Küche […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/02/menue-mit-einem-james-bond-gang/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Sahnehäubchen auf rohem Fisch

27. Februar 2020
 
Das Enotria da Miri kannten wir bislang nur als chicen Italiener in der Innenstadt – seit gut einem Jahr gibt’s aber auch eine Dependance im Lucknerpark, im Dresdner Stadtteil Altfranken. Das Konzept ist dort das […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/02/sahnehaeubchen-auf-rohem-fisch//
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Genuss inmitten alter Apothekenschränke

26. Februar 2020
 
Bautzen gilt ja als Stadt der Türme. Von kulinarischen Leuchttürmen jenseits des Senfs ist allerdings nicht oft die Rede. Mit ein wenig Suche kann man’s aber doch überraschend gut treffen: Wir sind im Restaurant Wolfgang’s […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/02/genuss-inmitten-alter-apothekenschraenke/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Die Geschmäcker der Kindheit getroffen

25. Februar 2020
 
Im Großen Garten von Dresden gibt es – wie es sich für die größte Parkanlage der Stadt gehört – auch etliche Teiche. Der Carolasee war der erste. „Der 1881/1882 in natürlichen Formen angelegte See wurde 1886 […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/02/die-geschmaecker-der-kindheit-getroffen/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Das Dessert war uns nicht Pomelo…

23. Februar 2020
 
Seit dem 5. Juli 2019 gibt es in Pirna das Restaurant Felsenbirne. Hier kocht Felix Mikulla und verspricht unbeschwerten Genuss. Wir hatten diesen claim des Restaurants noch nicht gelesen, als einer beim Studieren des Kochsternstunden-Menüs […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/02/das-dessert-war-uns-nicht-pomelo/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Ein Abend voll des Lobes

23. Februar 2020
 
Nach dem zweiten Gang mussten wir uns beim Gastgeber Ronny Löser entschuldigen. Dafür, dass wir schon nach dem Auftakt den Teller so gelobt und gepriesen hatten – wie sollten wir uns denn nun noch steigern? […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/02/ein-abend-voll-des-lobes/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Es gibt, was es gibt. Aber gut.

21. Februar 2020
 
Der Name ist Programm: Der Fleischladen. Der ist in Chemnitz und zieht sich hinter der Eingangstür an einer holzverkleideten Theke entlang zu einem übersichtlichen Gastraum mit rund 25 Plätzen – und danach geht‘s immer noch […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/02/es-gibt-was-es-gibt-aber-gut/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: In Pieschen und Großdobritz gereiftt

19. Februar 2020
 
Die Deko befremdet: was haben denn bitteschön die locker über das Tischtuch verstreuten Legosteine mit einem Fünfgangmenü im fine dining zu tun? So dumm kann wahrscheinlich wirklich nur fragen, wer noch vor dem Tisch steht […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/02/in-pieschen-und-grossdobritz-gereift/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: …was man alles richtig machen kann

18. Februar 2020
 
Wer im Internet nach dem Balkon Dresdens sucht, landet schnell beim Luisenhof. Aus Gründen: Die Lage an den Elbhängen des Weißen Hirschs bietet nachgeradezu grandiose (Aus-)Blicke auf die Elbe flussabwärts bis nach Dresden und in […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/02/was-man-alles-richtig-machen-kann/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV

Kochsternstunden 2020: Fast wie in Italien – nur auf der Elbe

17. Februar 2020
 
Wie oft gibt’s das eigentlich in Dresden, dass ein Restaurant seit 26 Jahren sein Ding macht? Und das dann auch noch gut – wenn auch (immer noch, nach mehr als einem Vierteljahrhundert!) für viele Einheimische […] weiter lesen unter:
 
http://stipvisiten.de/2020/02/fast-wie-in-italien-nur-auf-der-elbe/
 
Text und Foto von Ulrich van Stipriaan / Journalist DJV