Clemens Lutz unterstützt mit seinem Genusswettbewerb seit langem die HOPE-Gala Dresden – eine Benefizreihe, dessen Erlöse zu Gunsten von HOPE Cape Town gehen. Das südafrikanische Projekt ist bestrebt, die Lebensqualität von Kindern und Familien, die von HIV, sozialen Herausforderungen und den damit verbundenen schwierigen Lebensumständen betroffen sind, zu verbessern.

Als Cateringpartner der HOPE-Gala verwöhnt Clemens Lutz die Gäste jedes Jahr aufs Neue mit seinen Kreationen. Darüber hinaus beteiligt er sich mit tollen Aktionen an dem Erfolg der Benefizgala, zum Beispiel im Rahmen der Eröffnungsgala der 11. Kochsternstunden am 18.01.2019. Von jedem verkauften Ticket fließt eine Spende in das südafrikanische Herzensprojekt.

Übrigens die nächste HOPE-Gala findet am 16.11.2019 statt. Tickets gibt es unter www.hopegala.de

Foto links: www.schmidt.fm