Leipzig bekommt eigenen Menüwettbewerb

Das Jubiläumsjahr 2018 war ein voller Erfolg. Mit dem Leipzig Spezial ging es erstmals in die Messestadt. Die Leipziger Gourmets haben den Menüwettbewerb für gut empfunden. Der Erfolg lässt sich gut in Zahlen fassen. „Insgesamt gingen 394 Menü-Bewertungen ein. Die Zahl der real verkosteten Menüs liegt mit 627 jedoch noch deutlich höher als die Zahl der Bewertungen. Pro Restaurant sind das im Schnitt rund 157 Menüs.
Die Entscheidung fiel nicht schwer – in 2019 wird es einen eigenen Menüwettbewerb geben. Und Daniela Heimann ist auch im nächsten Jahr  unsere Repräsentantin der Kochsternstunden Leipzig.
Die teilnehmenden Restaurants werden im Herbst ihre Zusage aussprechen. Die Bekanntgabe ist allerdings bis zur Veröffentlichung des Menüheftes strengstens geheim. Bleiben Sie gespannt.