Genießerfest “Kulinarischer Frühling”

Die Sieger des Menüwettbewerbs Kochsternstunden treffen sich noch einmal in Dresden

Dresdens innovativste Küchenchefs befinden sich derzeit im freundschaftlichen Wettkampf. Anlass ist der aktuelle Menüwettbewerb “Kochsternstunden”. 30 Spitzengastronomen der Region kochen dabei noch bis zum elften März um die Gunst der Gäste. Anschließend werden die beliebtesten Menüs prämiert. Seinen feierlichen Abschluss feiert der Wettbewerb mit dem Genießerfest “Kulinarischer Frühling” im Relais & Châteaux-Hotel Bülow Palais im Barockviertel.

Dazu kommen die Küchenchefs der bestplatzierten Restaurants zusammen und bereiten unter den Augen der Gäste noch einmal besonders beliebte Elemente ihrer Gewinnermenüs zu. Zwischen den verschiedenen Gourmet-Stationen im Haus können die Gäste nach Belieben wechseln. Auch mehrere renommierte Weingüter sind vor Ort und schenken Kostproben ihrer Weine ein. Für musikalische Begleitung und charmante Unterhaltung sorgt die Dresdner Swing-Band Götz Bergmann & His Gentlemen.

Der kulinarische Frühling am Sonntag, den 18. März kostet 109 Euro pro Person inklusive aller Speisen und Getränke sowie musikalische Unterhaltung. Kinder zahlen nur die Hälfte des Preises, eine Kinderbetreuung ist inklusive.

Informationen und Reservierung unter Tel.: 0351/80030 oder über E-Mail: reservierung@buelow-hotels.de

Weitere Informationen unter https://www.buelow-palais.de/kulinarischer-fruehling/

Datum: 06. März 2018
Quelle: Dresdner Neueste Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.